Europaeische elektronische Zeitschrift fuer Feministische Exegese
[ deutsch | english | français ]

 

Unser Programm: lectio difficilior lectio melior est.

Willkommen

Herausgegeben von Silvia Schroer (Bern) und Tal Ilan (Berlin), begleitet von einem international und überkonfessionell zusammengesetzten Beirat.

Administration: Nancy Rahn
Technische Begleitung: Nikolaos Fries

 

 

Aus dem Inhalt der aktuellen Ausgabe:

Sibylle Marti

Zwischen Missbrauch und Befreiung.
Zum Potenzial feministischer Auslegung der jungfräulichen Geburt


Valérie Rhein

Toralesung und die Frau: ein rabbinisches Dilemma

(Für eine einwandfreie Darstellung der hebräischen Schriftzeichen verwenden Sie bitte
den Font
SPTiberian oder die pdf-Version)

 

Edited by Susanne Scholz

Feminist Commentary upon Feminist Commentary.
A Report from the Feminist Biblical Trenches


 

Interessiert?

Möchte Sie über das Erscheinen neuer Ausgaben von lectio per Mail informiert werden?